Sehr geehrter Herr Rauhut,
ich habe mich gerade bei Ihnen als Astrid angemeldet. Leider fand ich keinen Link für einen neuen Eintrag. Sollte ein Beitrag nur über Ihre E-Mail-Adresse möglich sein, hier einige Info's, die mir neuerdings vorliegen.
Meine verstorbene Mutter ist eine geborene Rauhut aus Oberbuschkau.
 
Mir liegen Tauf- und Trauscheine der Familie Rauhut vor:
Geburtsschein 08.10.1812 Johann Friedrich Rauhut, Sohn des Bauerns Friedrich Rauhut und dessen Ehefrau Christina, geb. Walter, Kawitsch
Geburtsschein 01.09.1816 Rosina Elisabeth Pannwitz, Tochter des Freimanns George Friedrich Pannwitz und dessen Frau Anna Rosina, geb. Heinze, Kawitsch
Trauschein 24.10.1837 Bräutigam Johann Friedrich Rauhut, 25 Jahre, Bauernsohn wohnh. Kawitsch, dessen Vater Friedrich Rauhut, gewes. Bauer in Kawitsch.
Braut Rosina Elisabeth Pannwitz, 20 Jahre, wohnh. Kawitsch, deren Vater George Friedrich Pannwitz, gewes. Freimann in Kawitsch.
Geburtsschein 10.12.1844 Heinrich Wilhelm Rauhut, Sohn des Johann Friedrich Rauhut und dessen Ehefrau Rosina Elisabeth, geb. Pannwitz, Kawitsch
Auszug Sterberegister:   Rosina Elisabeth Rauhut, geb. Pannwitz, Sterbetag 17.04.1872 in Kawitsch, Krankheit Blattern, Beerdigungstag 18.04.1872.
Taufregister 26.09.1847 Heinze, Anna Juliana, Vater nicht angegeben, Mutter Heinze Juliane Caroline.
Geburtsurkunde 14.12.1882 Karl Heinrich Rauhut, Vater Heinrich Rauhut, Mutter Anna Juliana, geb. Heinze.
Trauschein 18.03.1906 Karl Heinrich Rachut (scheinbar ein Tippfehler - mein Großvater mütterlicherseits), wohnh.Danzig, Ehefrau Amanda Dorothea Pischel, wohnh. Danzig.

          

Im Rahmen des Ahnennachweises bei der Eheschließung eines Verwandten wurden diese Bescheinigungen 1941 benötigt,  diese  Bescheinigungen handschriftlich nachgeschrieben vor.
Meine Großeltern Karl Heinrich und Amanda Dorothea hatten 6 Kinder:
Hilde Rauhut/ verstorben
Eugen und Käthe Rauhut/ verstorben
Gerhard Rauhut/ verstorben
Günther Rauhut/ verstorben
Helga Rauhut/ verstorben.
 
Die Familie wohnte in Oberbuschkau, bis zur Flucht 1945 nach Dänemark. Von dort aus gelangte die Familie dann nach Deutschland.
 
Liebe Grüße
Astrid
Kommentar: die Informationen sind als Stammbaum in der Datenbank eingepflegt (Andreas)
   
© Andreas Rauhut